PR LP 12.2. TIJARAFE

Download
  • Beginn: Tijarafe
  • Ende: Tijarafe
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel. Auf der Karte erscheint diese Tour kurz und einfach. Doch der erste Eindruck trügt, denn der Höhenunterschied, den es zu bewältigen gilt, ist beträchtlich und macht die Wanderung ziemlich anstrengend. Ansonsten ist die Tour nicht schwierig und der Weg gut ausgebaut.
  • Länge: 10.3 km
  • Aufstieg insgesamt: 850 m
  • Abstieg insgesamt: 0 m
  • Ungefähre Gehzeit (Hinweg): 03:15 Uhr
  • Ungefähre Gehzeit (Rückweg): – Uhr
  • Naturschutzgebiete: Naturmonument Barranco del Jorado.
  • Geeignete jahreszeit: Das ganze Jahr durch.
  • Sicherheitstipps: Auf die Gefahr hin, Sie zu langweilen, führen wir die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen an, die immer und überall und nicht nur auf La Palma gelten:
    • Studieren Sie, bevor Sie losgehen, den Wetterbericht.
    • Wandern Sie immer in Begleitung, nie alleine.
    • Informieren Sie jemanden über die gewählte Route und den vorgesehenen Zeitpunkt Ihrer Rückkehr.
    • Nehmen Sie einen Rucksack mit Kleidung, Regenschutz, Nahrungsmitteln und genügend Wasser mit.
    • Vergessen Sie so einfache Dinge wie Mütze, Sonnencreme und Sonnenbrille nicht.
    • Nehmen Sie ein aufgeladenes Handy, eine Karte und wenn möglich auch einen Kompass mit. Mit größter Sicherheit werden Sie diese Dinge nicht brauchen, wenn sie jedoch nötig sind, sollten sie da sein.
    • Tragen Sie geeignete Kleidung und vor allem Schuhwerk: Wanderschuhe oder –stiefel sind ein Muss, Turnschuhe ein Leichtsinn.
  • Hinweise: Egal in welcher Richtung Sie diesen Rundweg machen, Sie müssen gezwungenermaßen zuerst ab- und dann erst aufsteigen. Brechen Sie deshalb möglichst früh auf, damit der Aufstieg vor allem im Sommer nicht in die heißesten Stunden des Tages fällt. Da Sie in einem nach Westen orientierten Hang wandern, und es unterwegs keinen Schatten gibt, kann sich der Aufstieg in die Länge ziehen. Vorsicht auch mit der Brandung und den Strömungen, wenn Sie im Meer schwimmen gehen.