PR LP 09. 2 LA ZARZA

Download
  • Beginn: Archäologischer Park La Zarza
  • Ende: Archäologischer Park La Zarza
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel. Rundweg. Die Route verläuft ein Stück weit auf einer Straße, auf der jedoch kaum Verkehr herrscht. In der Regenzeit ist der Weg durch die Caldera del Agua eventuell nicht begehbar.
  • Länge: 15.3 km
  • Aufstieg insgesamt: 860 m
  • Abstieg insgesamt: 0 m
  • Ungefähre Gehzeit (Hinweg): 04:00 Uhr
  • Ungefähre Gehzeit (Rückweg): – Uhr
  • Naturschutzgebiete: Reserva Natural Especial de Gelguén.
  • Geeignete jahreszeit: Das ganze Jahr durch, außer nach heftigen Niederschlägen.
  • Anfahrt: Dies ist ein Rundweg.
  • Sicherheitstipps: Auf die Gefahr hin, Sie zu langweilen, führen wir die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen an, die immer und überall und nicht nur auf La Palma gelten:
    • Studieren Sie, bevor Sie losgehen, den Wetterbericht.
    • Wandern Sie immer in Begleitung, nie alleine.
    • Informieren Sie jemanden über die gewählte Route und den vorgesehenen Zeitpunkt Ihrer Rückkehr.
    • Nehmen Sie einen Rucksack mit Kleidung, Regenschutz, Nahrungsmitteln und genügend Wasser mit.
    • Vergessen Sie so einfache Dinge wie Mütze, Sonnencreme und Sonnenbrille nicht.
    • Nehmen Sie ein aufgeladenes Handy, eine Karte und wenn möglich auch einen Kompass mit. Mit größter Sicherheit werden Sie diese Dinge nicht brauchen, wenn sie jedoch nötig sind, sollten sie da sein.
    • Tragen Sie geeignete Kleidung und vor allem Schuhwerk: Wanderschuhe oder –stiefel sind ein Muss, Turnschuhe ein Leichtsinn.
  • Hinweise: Ob die Schlucht im Bereich der Caldera del Agua zuviel Wasser führt, sehen Sie bereits zu Beginn: Wenn im Tunnel, der in La Zarza unter der Straße durchführt, etwas Wasser fließt, werden Sie in der Caldera del Agua nasse Füße kriegen, wenn viel Wasser fließt, sollten Sie die Wanderung nicht machen und auf den nahen PR LP 9.1 ausweichen. Auf diesem Rundweg können Sie verschiedene Wanderungen machen. Von einfach bis schwierig wären dies:
    • 1.- La Zarza, Abstieg durch die Caldera de Agua bis zum Kreuz Cruz del Gallo (1:15 h). Rückkehr nach La Zarza im Auto.
    • 2.- Dieselbe Route, aber Aufstieg nach La Zarza auf dem östlichen Weg des PR LP 9.2 (2:45 h).
    • 3.- La Zarza–Caldera del Agua–Cruz del Gallo–Miranda de La Calzada–Don Pedro (2:15 h). Rückkehr nach La Zarza im Auto.
    • 4.- Der Rundweg in seiner gesamten Länge (4:00 h).
    • 5.- Kombination des PR LP 9.2 mit einem der anderen Wege, die durch dieses Gebiet verlaufen (GR 130, PR LP 9, PR LP 9.1, PR LP 10 oder SL VG 51).
    • 6.- Rundweg für trainierte Wanderer: La Zarza–Don Pedro (1:45 h)–Santo Domingo auf dem GR 130 (4:30 h)–La Zarza auf dem PR LP 9 (7:45 h).