PR LP 12. ROQUE DE LOS MUCHACHOS – TIJARAFE

Download
  • Beginn: Roque de Los Muchachos
  • Ende: Tijarafe
  • Schwierigkeitsgrad: Extrem (Sportler). Route mit großem Höhenunterschied, die körperlich sehr anstrengend ist und größtenteils durch einsamen Kiefernwald führt.
  • Länge: 16.8 km
  • Aufstieg insgesamt: 0 m
  • Abstieg insgesamt: 1870 m
  • Ungefähre Gehzeit (Hinweg): 04:45 Uhr
  • Ungefähre Gehzeit (Rückweg): 05:45 Uhr
  • Geeignete jahreszeit: Das ganze Jahr durch.
  • Anfahrt: Mit einem Mietauto oder Taxi.
  • Sicherheitstipps: Auf die Gefahr hin, Sie zu langweilen, führen wir die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen an, die immer und überall und nicht nur auf La Palma gelten:
    • Studieren Sie, bevor Sie losgehen, den Wetterbericht.
    • Wandern Sie immer in Begleitung, nie alleine.
    • Informieren Sie jemanden über die gewählte Route und den vorgesehenen Zeitpunkt Ihrer Rückkehr.
    • Nehmen Sie einen Rucksack mit Kleidung, Regenschutz, Nahrungsmitteln und genügend Wasser mit.
    • Vergessen Sie so einfache Dinge wie Mütze, Sonnencreme und Sonnenbrille nicht.
    • Nehmen Sie ein aufgeladenes Handy, eine Karte und wenn möglich auch einen Kompass mit. Mit größter Sicherheit werden Sie diese Dinge nicht brauchen, wenn sie jedoch nötig sind, sollten sie da sein.
    • Tragen Sie geeignete Kleidung und vor allem Schuhwerk: Wanderschuhe oder –stiefel sind ein Muss, Turnschuhe ein Leichtsinn.
  • Hinweise: Diese Route ist dem PR LP 11 sehr ähnlich und hat vom Roque de los Muchachos bis zum Llano de las Ánimas denselben Verlauf. Wenn Sie sie in Tijarafe beginnen, können Sie sie gut mit anderen Wegen kombinieren. Einige diesbezügliche Vorschläge finden Sie in den Empfehlungen zum PR LP 10. Da die Tour durch eine abgelegene Gegend führt, müssen Sie sich gut ausrüsten und insbesondere genügend Wasser und Verpflegung mitnehmen. Rechnen Sie bitte auch ein, dass Sie die Wanderung unterwegs nicht abbrechen können, bzw., dass sämtliche Varianten, die zu einem bewohnten Ort hinab führen, etwa gleich lang sind. Vorsicht, wenn im Gebirge frischer Schnee liegt. In diesem Falle sollten Sie die Tour nicht machen.