La Laguna de Barlovento

  • La Laguna de Barlovento

    • Beschreibung: Am größten Stausee der Insel, in Nähe einer Anlage mit Grillstellen, Tischen, Toiletten, Kunsthandwerksverkauf und einem kleinen Restaurant. Die mitten im so genannten Monteverde gelegene Anlage ist wegen ihrer vielfältigen Vogelfauna von großem ökologischem Interesse. Sie ist auch hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Wanderwegen des Nordostens (Marcos y Cordero, Los Tilos etc.). Wenn Sie Interesse haben, hier zu übernachten, sollten Sie wissen, dass neben Zeltplätze auch mehrere kleine Hütten mit jeweils sechs Schlafplätzen zur Übernachtung zur Verfügung stehen.
    • Zugang: Über die Umgehungsstraße (LP-1) in Fahrtrichtung von Ost nach West. Die Abfahrt nach La Laguna befindet sich nur wenige hundert Meter nach der Ortschaft Barlovento (das ist auch der Ausgangspunkt, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen). Die Zufahrt ist asphaltiert und hat eine Länge von knapp 2 Kilometern.
    • Einrichtungen: Trinkwasser, Strom, Duschen, WCs, Grillstellen, Bänke, Sport- und Spielplatz.
    • Preis: Kostenpflichtig
    • Sind Übernachtungen möglich?: Ja
    • Genehmigung: Ayuntamiento de Barlovento – Gemeindeverwaltung (direkt bei der Laguna de Barlovento – Telefon: 922 696 023)